Kollegsitzung in Flensburg

Prof. Dr. Halfmann zu Gast

Am 18. Januar 2012 hatten wir Prof. Dr. Halfmann, einen Technikssoziologen aus Dresden in unserer Kollegsitzung zu Gast. Er referierte über den Nutzen der Wissenschaft, d. h. welche Erwartungen von außen an die Wissenschaft, bzw. die verschiedenen Disziplinen gestellt werden und welche Nutzen sie für sich reklamieren zu bieten.

Auf der Sitzung wurden auch zwei Texte diskutiert, die wir für die Sitzung gelesen hatten: Schimanks Gemischtwarenladen-Text von 2001 und eine Betrachtung von Withleys über Universities as Strategic Actors von 2008.

Ich schätze diese Ausflüge nach Flensburg immer noch sehr. Wie so oft ist der informelle Teil auch hier mindestens genau so bedeutend, wie der offizielle. So fahre ich gewöhnlich gemeinsam mit ein paar Ko-Kollegiatinnen die Bahnstrecke Hamburg-Flensburg. Die Strecke biete landschaftlich nur wenig Interessantes und fühlt sich unglaublich lang an, wenn ich sie alleine fahren muss. Viel besser ist es dann, wenn man sich während der Fahrt gemeinsam über die Fortschritte der Dissertation und die Neuigkeiten aus der Hochschulforschungs-Community unterhalten kann. Und was ich auch sehr schätze ist, dass es nach der Sitzung immer zum gemeinsamen Abendessen geht, bei dem die Professor_innen und Gäste zum Großteil auch immer noch dabei sind.

Druckversion
Dr. Veit Larmann
info (bei) veit-larmann.de

Gastprofessorin aus Brasilien »

Kolleg-Sitzung in Flensburg. 19. Januar 2011: Bei dieser Sitzung waren wir eine relativ kleine Gruppe von 7 Promovierenden und 3 Professoren, sowie einer Gastprofessorin aus Brasilien. »

Workshop mit Teichler »

Flensburger Kolleg. 24. - 25. Juni 2010: Vom 24. bis 25. Juni 2010 hatten wir einen Forschungs-Workshop an der Uni Flensburg. Unser Team von gut 10 Doktorand_innen sieht in diesem Workshop eine Fortsetzung des November-Workshops, den wir in Dresden abgehalten hatten. »

Workshop in Dresden »

Erfolgsbewertung im Hochschulwesen. 9. November 2009: Mit unserem Flensburger Promotionskolleg "Verantwortliche Hochschule" sind wir von Mittwoch bis Samstag in Dresden gewesen. Eine Übersicht der diskutierten Sessions findet sich hier: »