Kollegsitzung in Flensburg

DFG-Debatte und die NTH

8. Februar 2012: Ein ganz kurzer Bericht unserer Kollegsitzung.

Zu unserer letzten Kollegsitzung im Wintersemester 2011/12 haben wir die Debatte über die DFG-Förderung, die von Richard Münch, Jansen und Kollegen sowie Auspurg und Kollegen 2008 und 2009 in der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie geführt wurde, gelesen und gemeinsam diskutiert. Drei wirklich sehr empfehlenswerte Artikel.

Anschließend haben wir dann, im weitesten Sinne passend zur zuvor geführten Diskussion zur DFG-Förderpolitik, ein Referat von Ralf Armin über die Entstehungsgeschichte und die Funktionsweise der Niedersächsischen Technischen Hochschule (NTH) gehört.

Letztlich haben uns noch kurz über weitere Planungen verständigt (insbesondere zu unserem Forschungsworkshop im Sommer), bevor ich dann dringend zum Zug musste: Wegen fehlender Kinderbetreuung konnte ich diesmal keine Nacht in Flensburg bleiben, sondern musste gleich wieder nach Osnabrück zurück. Glücklicherweise konnte ich die erste Hälfte der Strecke gemeinsam mit einer Kollegin fahren.

Druckversion
Dr. Veit Larmann
info (bei) veit-larmann.de